37. KinderFilmFest Münster

Sehen, staunen, selber machen!

KURZFILMPROGRAMM: TIERISCH GUT!

Di 22.10. 15:30 Uhr Schloßtheater
Do 24.10. 15:30 Uhr Schloßtheater

Gesamtlänge mit Mitmach-Aktionen circa 60 Minuten · empfohlen ab 4 Jahren

AMEISE · D 2017 · R: Julia Ocker · 3‘37 • DER KLITZEKLEINE FUCHS · F 2016 · R: Sylwia Szkiladz, Aline Quertain · 8‘20 • FRÜHER ODER SPÄTER · CH 2007 · R: Jadwiga Krystyna Kowalska · 5‘15 • KUAP · CH 2018 · R: Nils Hedinger · 7‘38 • LÖWE · D 2017 · R: Julia Ocker · 3‘37 • NEST · D 2019 · R: Sonja Rohleder · 4’10 • SNAPSHOT · NL 2012 · R: Arthur van Merwijk · 2’30

Unsere Kurzfilme spielen alle im Tierreich, aber einige ihrer Erlebnisse kommen sicher auch dem ein oder anderen Menschen bekannt vor:
Die Ameisen arbeiten perfekt zusammen. Wäre da nicht eine Ameise, die alles anders macht… Der Fuchs ist wirklich klitzeklein für einen Fuchs. Kein Wunder, dass er gerne größer wäre. Glücklicherweise ist da das Mädchen mit der Gießkanne und den wundersamen Wundersamen. Die Kaulquappe verpasst die Entwicklung zum Frosch und bleibt alleine zurück, doch im Weiher gibt es viel zu erleben und der nächste Frühling kommt bestimmt. Der Löwe muss dringend fitter werden! Die Gazelle traut ihm das nicht zu.